07. August 2018

Sperrung Karl-Liebknecht-Straße

Ab Mittwoch, dem 08.August 2018 wird die Karl-Liebknecht-Straße in Döbeln vom Kreuzungsbereich Sörmitzer Straße/ Am Mühlgraben bis zur Einmündung Oberranschützer Straße voll gesperrt.

In dem Bereich beginnen Straßenbauarbeiten. Im Auftrag des Abwasserzweckverbandes Döbeln-Jahnatal und der Döbeln-Oschatzer Wasserwirtschaft GmbH werden Mischwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt von der Sörmitzer Straße/ Am Mühlgraben bis zur Oberranschützer Straße soll bis Ende August 2018 beendet sein. Danach wird im Abschnitt Oberranschützer Straße bis Hermsdorfer Straße gebaut. Auch dies wird unter Vollsperrung erfolgen.

Bis Ende November 2018 soll dieser Bereich fertiggestellt sein.

Eine Umleitung erfolgt über die Dresdner Straße und die Zschackwitzer Straße.

Die Straße Am Mühlgraben ist während der Sperrung nur über die Mühlenstraße erreichbar. Eine Ampel wird dort den Verkehr regeln.

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok