Schulmuseum Ebersbach

Ebersbach
Hauptstraße 63 b
04720 Döbeln

 

Tel.:

E-Mail:

 

03431 616036 oder 614090
03431 611026 oder 625865

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo für Schulmuseum Ebersbach

Nach der Schließung der Schule Ebersbach im Jahr 2000 wurde das
Gebäude zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut und am 10.12.2004
eingeweiht. Genau ein Jahr später konnte im Dorfgemeinschaftshaus
auch das Schulmuseum eröffnet werden.

Neben diversen Lehrmitteln, alten Zeugnissen, Schreibheften (ab 1885)
sind hier auch Ordner mit Schülerlisten und Fotos der einzelnen Jahrgänge
zu finden. Ab 1949 sind diese Listen vollständig erhalten.

In einem historisch gestalteten Klassenzimmer bekommen die Besucher
einen Einblick, wie Unterrichtsräume vor über 100 Jahren ausgesehen
haben könnten. Schulklassen haben hier die Möglichkeit, Unterricht wie zu
"Kaisers Zeiten" zu erleben.

Ein weiterer Museumsraum bietet Impressionen aus der DDR-Schulgeschichte.


Öffnungszeiten:

mittwochs 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
jeden letzten Sonnabend im Monat 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Dorfgemeinschaftshaus mit Schulmuseum

Museumszimmer ab 2017

DDR Klassenzimmer


Freundeskreis Schulmuseum Ebersbach

Der Freundeskreis wurde am 06.02.2007 gegründet. Die 13 Mitglieder arbeiten an der Vervollständigung der Museumseinrichtung mit und sichern die Betreuung der Gäste im Schulmuseum ab.

Für Schulanfänger aus den umliegenden Kindertagesstätten wird eine Einführung in die Museumsarbeit angeboten. Für Grundschuler der 3. und 4. Klassen wird auf Wunsch eine Schulstunde wie zu "Kaisers Zeiten" gehalten.

Im Ortsteil Ebersbach beteiligt sich der Freundeskreis  außerdem aktiv an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.