Folgende Stellenangebote und Ausbildungsangebote liegen zur Zeit vor:

 

Die Stadt Döbeln/Stadtbibliothek sucht zum 01.09.2018

eine(n) Auszubildende(n) als
Fachangestellte(n) für Medien- und Informationsdienste
Fachrichtung Bibliothek

Die Ausbildungsdauer umfasst 3 Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung findet in der Stadtbibliothek Döbeln statt, der theoretische Teil in der Gutenbergschule Leipzig.

Inhalte der Ausbildung:

  • Beschaffung, Erschließung und Bereitstellung von Medien
  • technische Bearbeitung von Medien
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Kommunikation und Kooperation
  • Arbeitsorganisation und Bürowirtschaft
  • Informations- und Kommunikationssysteme

Wir erwarten:

  • einen erfolgreichen Realschulabschluss mit guten oder sehr guten Ergebnissen in Deutsch und Mathematik
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur/Fachabitur mit sehr guten bis befriedigenden Noten Deutsch und Mathematik in den Hauptfächern
  • Interesse für Literatur, Medien und Informatik
  • freundliches Auftreten, Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Engagement und Einsatzbereitschaft auch am Wochenende und abends

Die Einstellung erfolgt nach TVAöD.

Interessenten bewerben sich bitte bis zum 29.06.2018 mit ausführlichem Bewerbungsschreiben an:

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln schreibt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

aus.

Die Schwerpunkte dieser Tätigkeit:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung einer Gruppe von Mädchen und Jungen im
    Kinderkrippen-, Kindergarten- oder Hortbereich
  • Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung gezielter pädagogischer Angebote
  • Zusammenarbeit mit den Familien
  • Anleitung von Zweitkräften und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/n Erzieher/in
  • Erfahrungen in der Bildung, Erziehung und Betreuung von 0 - 10-jährigen Kindern
  • Erfahrungen im selbstständigen Führen einer altersgemischten Kindergruppe
  • sicheres, freundliches Auftreten mit Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelles, selbstständiges Arbeiten nach dem Situationsansatz, innovativ
  • Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • kindgemäße Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Möglichkeit, zusammen im Team unsere Rahmenkonzeption ideenreich und den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien orientiert, zu entwickeln und umzusetzen
  • umfassende Unterstützung durch qualifizierte Fachberatung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD EG S8a mit wöchentlicher Arbeitszeit von 33 Std./Woche.
Die Einstellung ist vorerst für 2 Jahre befristet vorgesehen.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse für diese Aufgabe wecken können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Ab sofort sucht die KINDERVEREINIGUNG ® Leipzig e. V.
für den Kinder- und Jugendklub „Northpoint“ in Döbeln

eine Erzieherin oder Erzieher in Teilzeit.

Tätigkeiten:

  • Betreuen von Kindern und Jugendlichen nach § 11 SGB VIII (Offene Kinder- und Jugendarbeit)
  • Initiieren von Innen- und Außenaktivitäten, Projektarbeit
  • Mitwirken an der Umsetzung und Weiterentwicklung der inhaltlichen Konzeption der Einrichtung
  • Förderung der Lebens- und Leistungsmotivation
  • Mitwirken an der Steuerung der betriebswirtschaftlichen Leistungen der Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation, Archivierung und Berichtswesen
  • Realisierung von konzeptionellen, personellen und betriebswirtschaftlichen Planungsaufgaben

Unsere Anforderungen:

  • Abschluss als „Staatlich anerkannter Erzieher“
  • sehr gute soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit, vor allem in den Nachmittags- und frühen Abendstunden
  • Erweitertes Führungszeugnis

Wir bieten:

  • 20 Wochenstunden
  • Befristung vorerst bis 31.12.2018 - bei Weiterbewilligung der Stelle durch die Fördermittelgeber ist eine Weiterbeschäftigung vorgesehen
  • Vergütung: 1.299,60 € brutto
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnissen) richten Sie bitte vorrangig per Mail oder postalisch mit frankierten Rückumschlag an die

KINDERVEREINIGUNG ®Leipzig e. V.
Frau Wahl
Frohburger Str. 33 C, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-22574413
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kv-leipzig.de

- zurück zum Seitenanfang

Die KINDERVEREINIGUNG Leipzig e. V. schreibt folgende Stelle aus:

Erzieherin oder Erzieher in Teilzeit

Arbeitsort:   Döbeln – Jugendeinrichtung „City Club“

Aufgaben:

  • Betreuen von Kindern und Jugendlichen nach § 11 SGB VIII (Offene Kinder- und Jugendarbeit)
  • Initiieren von Innen- und Außenaktivitäten, Projektarbeit
  • Mitwirken an der Umsetzung und Weiterentwicklung der inhaltlichen Konzeption der Einrichtung
  • Förderung der Lebens- und Leistungsmotivation
  • Mitwirken an der Steuerung der betriebswirtschaftlichen Leistungen der Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation, Archivierung und Berichtswesen
  • Realisierung von konzeptionellen, personellen und betriebswirtschaftlichen Planungsaufgaben

Voraussetzungen:

  • Abschluss als "Staatlich anerkannter Erzieher"
  • Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit sind wünschenswert,
    aber nicht Voraussetzung
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Arbeitsbeginn/sonstige Bedingungen: ab sofort

Vergütung: 1.429,56 € brutto

Arbeitszeit: 22 Wochenarbeitsstunden

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnissen), richten Sie bitte postalisch mit frankiertem Rückumschlag oder bevorzugt per E-Mail an:

KINDERVEREINIGUNG ®Leipzig e. V.
Frau Wahl
Frohburger Str. 33 C, 04277 Leipzig
Tel.: 0341-22574413
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.kv-leipzig.de

- zurück zum Seitenanfang

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok