06. Februar 2020

Mitglieder für Seniorenbeirat bestellt

Der Seniorenbeirat als beratendes Gremium des Döbelner Stadtrates ist jetzt arbeitsfähig und kann seine Tätigkeit aufnehmen.

Im Stadtrat am 06. Februar wurde festgelegt, welche Personen künftig in dem Beirat mitarbeiten werden.

05. Februar 2020

2020 01 28 Fronstraße Freifläche Blindenheim 9Grüner Weg zur Innenstadt

Aufwerten und attraktiver gestalten möchte die Stadt Döbeln die Freifläche zwischen der Zwingerstraße und der Fronstraße.

Die Arbeiten dazu werden Ende März beginnen.

30. Januar 2020

2020 01 30 Stollenspende 4Stollenspende ging an Döbelner Tafel

Seit 1993 ist der Anschnitt des Döbelner Riesenstollens ein besonderer Höhepunkt des Döbelner Weihnachtsmarktes. Seitdem werden auch die Einnahmen für gemeinnützige Zwecke verwendet. Der Riesenstollen ist eine Gemeinschaftsaktion von der Bäckerei Körner, die das köstliche Riesenbackwerk herstellt und der Stadtverwaltung Döbeln.

28. Januar 2020

2020 01 28 Schillerstraße 14Schillerstraße: Sanierung beginnt im Februar

Um die neue Brücke Schillerstraße gut an das innerstädtische Döbelner Straßennetz anzubinden, wird bis zum Sommer 2020 die Schillerstraße zwischen der Kreuzung Straße des Friedens und Kreuzung Gabelsberger Straße auf einer Länge von etwa 150 Metern grundhaft ausgebaut.

Dies geschieht in einer Gemeinschaftsmaßnahme, an der sich der Abwasserzweckverband Döbeln-Jahnatal, die Döbeln-Oschatzer Wasserwirtschaft, die Stadtwerke und die Stadt Döbeln beteiligen.

23. Januar 2020

Doblina 1. Ausgabe"DOBLINA" ist da: Neues Rathausjournal informiert gedruckt und digital

Im wahrsten Sinne des Wortes druckfrische Nachrichten: "Stadtrat ebnet Weg für Schulstandort Döbeln-Ost", "Grünes Eigenheimgebiet entsteht am Sternplatz" und "Tausendfüßler toben im neuen Spielgarten" - das sind Schlagzeilen aus "DOBLINA - Das Döbelner Rathausjournal".

Die Premierenausgabe ist seit 22. Januar 2020 an zunächst etwa 50 Auslagestellen im Stadtgebiet und den Ortsteilen erhältlich. Kostenlos. Zum Mitnehmen. In Farbe. Und auch digital steht das Journal auf der stadteigenen Internetseite zum Abruf bereit.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok