25. März 2020

Kein Mammobil wegen Coronakrise in Döbeln

Auf Grund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) und der in dem Zusammenhang erlassenen Allgemein-verfügungen wird das Brustkrebs-Früherkennungs-Programm in Sachsen bis auf Weiteres ausgesetzt. Dies wurde der Stadt Döbeln durch das Team der Screeningeinheit Mittelsachsen-Chemnitz-Erzgebirge mitgeteilt.

Damit entfallen auch die für Döbeln vorgesehenen Termine des Mammobils.

Sobald feststeht, wann das Früherkennungsprogramm fortgesetzt wird, erfolgen die entsprechenden Informationen.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok