18.05.2020

Bürgermeistersprechstunde im Mai

Ab sofort besteht wieder die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit Döbelns Oberbürgermeister Sven Liebhauser. Nach einer coronabedingten Pause findet am Dienstag, 26. Mai 2020 wieder eine Bürgersprechstunde statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben an dem Tag wieder von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit, einfach und unbürokratisch Anliegen zu erörtern, Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben.

Die Bürgersprechstunde findet im Döbelner Rathaus, Zimmer 114 (1. Etage) statt.

Um Wartezeiten nach Möglichkeit zu vermeiden, wird eine Voranmeldung über das Sekretariat des Oberbürgermeisters

  • Telefon: 03431 579-232
  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

empfohlen. Aber auch ohne Voranmeldung ist gegebenenfalls ein Gespräch möglich.

Nach seinem Amtsantritt im August 2019 hatte Oberbürgermeister Liebhauser die Sprechstunde eingeführt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten bisher die Möglichkeit und erläuterten dem Stadtoberhaupt in den zumeist etwa 20-minütigen Gesprächen ihr Anliegen. Oberbürgermeister Liebhauser: „Ich freue mich, dass nun auch diese Form der Gespräche mit den Bürgern fortgeführt werden kann. Der direkte Austausch ist für mich wichtig. Bei verschiedenen Anliegen konnten wir auch unmittelbar helfen.“

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok