10. Juni 2020

Titelseite Doblina Juni 2020Sport, Spaß, Kultur: "DOBLINA" leitet spritzig den Sommer ein

Pack die Badehose ein, (...) - und dann nichts wie rein ins Freibad: Pünktlich zum Start des meteorologischen Sommers ist die Saison in Döbeln eröffnet worden.
Aufgrund der Corona-Beschränkungen gibt es jedoch einige Änderungen. Welche, das steht in der vierten Ausgabe von "DOBLINA". Außerdem gibt das Döbelner Rathausjournal schon vor Eröffnung Einblick in den neuen Kleinkinder-bereich des Hallenbades. Sportlich ist die Sommer-Ausgabe ebenfalls. Etwa 650.000 Euro fließen in diesem Jahr in Stadien, Sportstätten und Vereine.     

Das Heft ist seit dem 10. April an mehr als 50 Auslagestellen im Stadtgebiet und den Ortsteilen kostenlos erhältlich. Die digitale Ausgabe steht auf der städtischen Internetseite zum Abruf bereit.

Im vierten Döbelner Rathausjournal geht es zudem zurück in die Zukunft: Auf dem Steigerhausplatz veranstalten die Betreiber des "CID - Cinema in Döbeln" noch bis
28. Juni ein Autokino. Donnerstag bis Sonntag heißt es ab etwa 21 Uhr: Film ab!
Auch im ehemaligen Kasernengelände trifft Vergangenheit auf Zukunft.
Wo einst Soldaten exerzierten, gibt es nun einen modernen Pausenhof für die Kunzemannschüler und die Kita. Nur wenige Meter entfernt im Bürgergarten stehen die Zeichen ebenfalls auf Aufbruch. Am 24. Juni können Interessierte an einem Workshop teilnehmen. Das Ziel: Der Bürgergarten soll attraktiver werden.  

Viel Spaß beim Lesen der neuen "DOBLINA".

 pdfDOBLINA - Das Döbelner Rathausjournal - Ausgabe 04

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok