24. Juni 2020

Sporthalle DL Nord Lutz Weidler 14Döbeln mit Top-Platzierungen im Städteranking

In verschiedenen Studien der jüngeren Vergangenheit wurden Döbeln überdurchschnittlich gute Perspektiven bescheinigt. So kam die Stadt in einer Untersuchung des Magazins „Kommunal“ Ende 2019 mit dem Thema „Das sind Deutschlands aufstrebende Regionen“ auf einen sehr guten
2. Platz unter 581 untersuchten mittelgroßen Städten.
In einer aktuellen Studie des gleichen Magazins mit dem Thema „Familienfreundliche Städte“ kam Döbeln auf den 69. Rang unter 585 beteiligten Städten.

Oberbürgermeister Sven Liebhauser ist natürlich sehr erfreut darüber: “Dies ist das Ergebnis gemeinsamen Wirkens vieler Bürgerinnen und Bürger, die hier wohnen oder hier tätig sind. Die Stadt besitzt auf kurzen Wegen sämtliche Einrichtungen, die man im Alltag und darüber hinaus benötigt. Man kann hier gut leben. Aus dem Umland aber auch aus den Großstädten ziehen verstärkt Menschen nach Döbeln. Sie sind hier herzlich willkommen. Unbesorgt können sie ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Rad in die Schule schicken oder in den Sportverein, ins Stadtbad, die Musikschule, ins Kino und wo immer sie hinwollen. Döbeln ist überschaubar und hat trotzdem alles, was man im Alltag benötigt.“

Bereits vor wenigen Jahren wurde Döbeln in einer Studie der sächsischen Wohnungswirtschaft als „Versteckte Perle“ mit auffallendem Entwicklungspotential gegenüber der Region und zahlreichen vergleichbaren Städten bezeichnet.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok