17. Juli 2020

Neue Abwasserleitungen für Roßweiner Straße

Am 27. Juli 2020 beginnen in der Roßweiner Straße in Döbeln Straßenbauarbeiten. Im Auftrag des Abwasserzweckverbandes Döbeln-Jahnatal werden zwischen der Einmündung Industriestraße und dem Ortsausgang die Mischwasserleitung und die entsprechenden Hausanschlüsse erneuert. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Während der Bauarbeiten ist der Bereich voll gesperrt.

Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Bauarbeiten beginnen in dem Abschnitt zwischen den Einmündungen Industriestraße und Rößchengrundstraße.

In der Zeit ist die Kita Rößchengrund aus Richtung Döbelner Innenstadt nicht erreichbar. Deshalb wird für Eltern, die ihre Kinder in die Kita bringen oder abholen in der Industriestraße ein Kurzzeitparkplatz eingerichtet. Man hat bewusst die Arbeiten in diesem Abschnitt in die Ferienzeit gelegt, da auch die Kita in der Zeit weniger frequentiert ist.

Anwohner und Anlieger werden während der Bauarbeiten über das bauausführende Unternehmen, die LFT Tiefbau GmbH Ostrau über die Erreichbarkeit der Grundstücke informiert.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis November 2020 dauern.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok