29. Juni 2021

Kloster 7„Rendezvous mit einer 1040-Jährigen“ – Historische Stadtführungen
Anmeldungen bis 15. Juli möglich!

Da das 12. Döbelner Heimatfest anlässlich des 1040. Jubiläums der Ersterwähnung der Stadt Döbeln im Jahr 981 coronabedingt im Juni dieses Jahres leider ausfallen musste, wird es dafür eine kleine, aber feine Festwoche geben. Diese findet
vom 16. Juli bis 25. Juli statt. In Kürze wird auf www.doebeln.de das Programm der Festwoche veröffentlicht.

Im Rahmen dieser Festwoche werden am Montag, dem 19. Juli, 10.00 Uhr und
17.00 Uhr historische Stadtführungen angeboten. Auf folgenden Routen können Sie in die Geschichte der Stadt eintauchen:

Route 1:

„Auf den Spuren der Benediktinerinnen“
Stadtführer: Heimatfreund Helmut Bunde

Route 2:

„Im Schatten von Burg und Kirche – Zu den Wurzeln der Stadt“
Stadtführer: Heimatfreund Jürgen Dettmer

Route 3:

„Rechts und links der westlichen Stadtmauer – Zwischen Staupitzmühle
und Theaterplatz“
Stadtführer: Heimatfreund Karlheinz Enzmann

Treffpunkt für alle Routen ist der Obermarkt vor dem Rathaus. Eine Führung dauert
ca. 1,5 Stunden und ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Anmeldung für eine der Routen erfolgt bitte bis zum 15. Juli 2021 in der Döbeln-Information.

Telefon: 03431 579-160

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Anschluss an die Führungen 17.00 Uhr (ca. 18.30 Uhr) sind die Teilnehmer herzlich eingeladen zu 30 Minuten Orgelmusik in der St. Nicolaikirche. Orgel: Kantor Markus Häntzschel

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok