13. Dezember 2021

2021 12 13 Tümmlersteg von Uwe Handtrack 1 kleinTümmlersteg mit neuem Belag

Der Robert-Tümmler-Steg in Döbeln ist ab Montagnachmittag wieder nutzbar. Zurzeit werden noch Restarbeiten durchgeführt, eine Sperrung ist dazu aber nicht mehr notwendig.

In den vergangenen zwei Wochen wurde der alte Holzbelag ausgetauscht. Er war verschlissen und stellte eine Unfallgefahr dar.

Der neue Belag besteht aus geriffelten Kunststoffdielen, die deutlich haltbarer und weniger pflegeaufwendig sind. Bei der Hasennestbrücke im Döbelner Ortsteil Limmritz wurden solche Dielen im vergangenen Jahr eingebaut und damit gute Erfahrungen gemacht.

Ausgeführt wurden die Arbeiten durch das Bauunternehmen Grötz aus Niederdorf.

Die Kosten betragen etwa 34.000 Euro.

Der Robert-Tümmler-Steg ist für Fußgänger und Radfahrer eine wichtige Verbindung vom Kauflandareal zur Innenstadt.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok