20. Juli 2022

EinweihungFWGHBeichaFestakt für neues Gerätehaus in Beicha

Seit 17. Dezember 2019 ist es in Benutzung, die feierliche Übergabe aber stand bislang aus. Nun wurde der Festakt für das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Beicha nachgeholt. „Uns und auch den Beichaern war es wichtig, dass eine solch große Investition gebührend begangen wird“, begründete Oberbürgermeister Sven Liebhauser.

Rund 753.000 Euro sind in die neu gebaute Fahrzeughalle sowie den Anbau an die alte Schule investiert worden – 393.000 Euro aus dem städtischen Haushalt, 360.000 Euro gefördert durch den Freistaat Sachsen. In der Halle finden zwei Fahrzeuge – ein Tragkraftspritzenfahrzeug sowie ein größeres Tanklöschfahrzeug – Platz. Im Anbau, der zugleich Übergang zur alten Schule ist, sind die Umkleideräume untergebracht. In dem Gebäude sind zudem die neuen Sanitär-, Schulungs- und Versorgungsräume der Wehr zu finden. Die komplette Sanierung der alten Schule, die auch als Dorfgemeinschaftshaus genutzt wird, steht allerdings noch aus. „Die Stadt bemüht sich seit Jahren darum“, sagte der OBM.

Der Grundstein für das neue Gerätehaus in Beicha wurde Ende November 2018 gelegt. Vor dem Neubau war die Technik der Kameraden in alten Garagen untergebracht. Zur Ortswehr gehören 24 aktive Mitglieder. „Vier davon sind erst in den letzten beiden Jahren eingetreten“, informiert Sven Liebhauser. Zwölf Atemschutzträger stellen die Beichaer, die immer auch umliegende Wehren unterstützen.

Stadt baut weiteres Gerätehaus

Doch nicht nur in die Beichaer Gemeindewehr wird investiert. Auch die Kameraden aus Lüttewitz-Theeschütz, Mochau und Choren sollen ein neues Gerätehaus am Standort in Lüttewitz erhalten. Die Zustimmung des Stadtrates zum Bauvorhaben liegt vor. Noch in diesem Jahr soll zudem ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 gekauft werden. „Die Fördermittel wurden beantragt. Wir rechnen mit Gesamtkosten in Höhe von etwa 465.000 Euro“, äußerte sich Döbelns Rathauschef.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok