22. November 2022

Weihnachtsbaum 2022 Foto K. Kunze kleinTheeschützer Tanne für den Döbelner Obermarkt

16 Meter hoch, geschätzt rund 1,8 Tonnen schwer und mindestens 25 Jahre alt – das sind die Daten des diesjährigen Döbelner Weihnachtsbaumes.
Am Dienstag, 22. November 2022, wurde die Nordmanntanne mit einem Kran aus dem Garten von Familie Kienast aus Theeschütz geholt und auf einen speziellen Hänger geladen. Mit Polizeischutz ging es anschließend auf den Döbelner Obermarkt. Dort kam erneut der Kran vom Autoservice Hübler zum Einsatz, um die Tanne aufzustellen und auszurichten.
Am Aufbau beteiligt waren die Stadtgärtnerei, das städtische Baubetriebsamt sowie Kameraden der Döbelner Feuerwehr. Ab Sonnabend, 26. November, wird der Baum täglich von 16 bis 22 Uhr beleuchtet.

Auch mit der Installation der weihnachtlichen Beleuchtung der Innenstadt wurde am Dienstag begonnen. Ab 3. Dezember wird diese täglich ab 16 Uhr eingeschaltet sein.  

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok