06. Januar 2020

Sonderkehrungen auf Döbelner Straßen

Auf Grund von Reinigungsarbeiten kommt es voraussichtlich in den nächsten Tagen in verschiedenen Straßen im Döbelner Stadtgebiet zu Verkehrseinschränkungen. Falls es die Witterung zulässt, beginnen die Arbeiten am Donnerstag, dem 09. Januar 2020. Dabei werden die Straßen gekehrt und Straßeneinläufe gesäubert.

Die Reinigungsarbeiten werden nur bei geeigneten Wetterverhältnissen durchgeführt, daher kann es auch zu Verschiebungen der angekündigten Termine kommen.

Um auch die Straßenrandbereiche reinigen zu können, die häufig durch parkende Autos zugestellt sind, werden für einige Bereiche vorübergehende Halte- oder Parkverbote verhängt. Die Verkehrsteilnehmer werden aufgefordert, die jeweilige Beschilderung zu beachten. Das Ordnungsamt wird entsprechende Kontrollen durchführen.

In folgenden Straßenabschnitten sind Sonderkehrungen geplant:

 Donnerstag, 09.01.2020

 - Burgstraße zwischen Volkshauskreuzung und Kreisel, 
   linke Fahrbahnseite

 - Bahnhofstraße vom Kreisel bis Volkshauskreuzung, 
   rechte Fahrbahnseite

 - Albertstraße

 Freitag, 10.01.2020

 - Staupitzstraße, beginnend an der Einmündung zur
   Rosa-Luxemburg-Straße, rechte Fahrbahnseite

 Montag, 13.01.2020

 - Stadthausstraße

 - Straße des Friedens zwischen Post und Obermarkt

 - Friedrichstraße

 Dienstag, 14.01.2020

 - Burgstraße zwischen Volkshauskreuzung und
   Kreisel, rechte Fahrbahnseite

 - Bahnhofstraße vom Kreisel bis Volkshauskreuzung, 
   linke Fahrbahnseite

 - Körnerplatz

 Mittwoch, 15.01.2020

 - Am Hegeborn

 - Roßweiner Straße zwischen Schillerstraße und
   Muldestraße

 Donnerstag, 16.01.2020

 - Lommatzscher Straße

 - Käthe-Kollwitz-Straße

 Freitag, 17.01.2020

 - Staupitzstraße, beginnend an der Einmündung zur 
   Rosa-Luxemburg-Straße, linke Fahrbahnseite

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok