Aktuelle Informationen zur Coronakrise

Weiterführende 
Informationsquellen:

Landratsamt Mittelsachsen

Robert-Koch-Institut

Freistaat Sachsen

Wirtschaft in Mittelsachsen

facebook.com/wirtschaft.in.mittelsachsen

Soforthilfe-Darlehen "Sachsen hilft sofort"

Hier erhalten Sie Informationen zur Coronakrise und der 
aktuellen Lage in Döbeln.

Der Landkreis Mittelsachsen hat alle Informationen zum neuartigen
Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und informiert regelmäßig über wesentliche Belange zum Auftreten des Coronavirus.

Das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes ist unter der
Tel.-Nr. 03731 799-6249 erreichbar:

Montag bis Freitag von 08.00 bis 16.00 Uhr

E-Mail: corona@landkreis-mittelsachsen.de

 

 


 

  Informationen zu Schulen und Kitas

 NEU: Die Ziffern 3.1 und 4.1 dieser Allgemeinverfügung gelten nicht vom 14. Dezember 2020 bis einschließlich zum 7. Februar 2021. Das regeln die Änderungsallgemeinverfügungen vom 11. Dezember 2020 und 9. Januar 2021.

Drucken

Pressemitteilung des Landratsamtes Mittelsachsen, 07. Januar 2021

Geschrieben von Landratsamt Mittelsachsen. Veröffentlicht in CoronaVirus

Corona-Lage am 7. Januar 2021

Statistik
Insgesamt wurden 11.363 Mittelsachsen positiv auf das Virus getestet – das sind im Vergleich zum Vortag 161 mehr. Davon entfallen 4.304 auf den Altkreis Mittweida, 1.981 auf den Altkreis Döbeln und 5.078 auf den Altkreis Freiberg. Laut RKI liegt der aktuelle Inzidenzwert bei 305,8. Heute meldete das Gesundheitsamt 13 neue Todesfälle im Zusammenhang mit Corona. Dabei handelt es sich um acht Frauen und fünf Männer im Alter zwischen 72 und 94 Jahren, fast alle hatten Vorerkrankungen. 174 Patienten werden in den mittelsächsischen Kliniken behandelt, davon 26 beatmet. Das Infektionsgeschehen in den Städten und Gemeinden wird durch den Freistaat veröffentlicht.

Sächsische Impfzentren gehen am Montag in Betrieb

In Sachsen werden die Impfzentren in den 13 Landkreisen bzw. Kreisfreien Städten am kommenden Montag, 11. Januar, ihren Betrieb aufnehmen, da nun kontinuierlich, allerdings weiter nur begrenzt Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Das teilte gestern das Sozialministerium mit. Zunächst werden dort Angehörige prioritär zu impfender Berufsgruppen mittels Gruppenterminen geimpft (z.B. Mitarbeiter von ambulanten Pflegediensten, Rettungsdiensten etc.). Der Freistaat hat bislang 68.250 Impfdosen für 34.125 Personen geliefert bekommen. Gemäß der Absprache der Gesundheitsministerkonferenz wird 50 Prozent des gelieferten Impfstoffes für die nötige zweite Impfung zurückgelegt. Über die Hälfte der Impfdosen (38.025 Dosen) wurden an die Krankenhäuser ausgeliefert, die in eigener Verantwortung ihr Personal impfen. Der Rest steht mobilen Impfteams für die Pflegeeinrichtungen sowie ab Montag den Impfzentren zur Verfügung. Am kommenden Montag soll die Terminbuchungsseite für individuelle Impftermine online starten. In Kürze wird auch eine Hotline für Terminbuchungen geschaltet. Eine Impfung im Impfzentrum wird nur mit Termin möglich sein. Impftermine können vorerst nur für Angehörige der Priorisierungsgruppe 1 gebucht werden. Es wird rechtzeitig über die Details informiert. Im Fokus stehen zunächst über 80-Jährige, die einen Termin im Impfzentrum wahrnehmen können.

Weiterhin Ferienfahrplan

Regiobus fährt auch in der kommenden Woche nach Ferienfahrplan. Die City-Bahn Chemnitz und die Mitteldeutschen Regiobahn bedienen den normalen Takt. Die Bahnen der Freiberger Eisenbahn fahren Montag bis Freitag nach Normalfahrplan, an den Wochenenden im 2-Stunden-Takt. Zum ÖPNV in der Woche ab 18.01.2021 kann der Verkehrsverbund Mittelsachsen aktuell noch keine Informationen gegeben werden, Abstimmungen dazu erfolgen in der kommenden Woche. Fahrplaninformationen gibt es unter www.vms.de.

Hinweis:
Die Zahlen werden täglich auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-mittelsachsen.de aktualisiert. Morgen ist das Bürgertelefon von 9 bis 15 Uhr unter der 03731 799-6249 erreichbar. Fragen können auch per Mail gestellt werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok