Aktuelle Neuzugänge

  • Haus der Frauen
    Das Haus der Frauen
  • hotel du lac
     
    Hotel du Lac
  • lost in Fuseta
    Lost in Fuseta Schwarzer August
  • porzellanerbin
    Die Porzellanerbin
  • CD geheime quellen
    Geheime Quellen
  • CD tikda apfelkern
     
    Tilda Apfelkern

  • CD zu wahr
    Zu Wahr, um schön zu sein
  • es hätte alles
    Es hätte alles so schön sein können
  • DVD das perfekte
    Das perfekte Geheimnist
  • DVD ich war noch niemals
    Schatten der Toten
  • DVD le mans
    Le Mans 66
  • eiskönigin 2
    Die Eiskönigin 2
  • ki dackel Bruno
    Dackel Bruno
  • ki Geschichte des Lebens
    Die Geschichte des Lebens
  • ki lama lama
    Lama schläft bei Oma
  • ki rechenfehler
    Die Unausstehlichen & ich
  • Sach Arsch hoch
    Arsch hoch beginnt im Kopf
  • Sach Banksy
    Provokation -Banksy
  • sach budda
    Buddha Bowls
  • sach homebody
    Homebody

 

 Aus der "Onlinebibliothek LIESA" und der "Onleihe Leipziger Raum" wird die

"Onleihe Sächsischer Raum"

Seit Kurzem ist es endlich soweit, die Leser und Leserinnen der Stadtbibliothek am Lutherplatz können auf ein verbessertes Angebot an elektronischen Medien zugreifen.

Die 31 Bibliotheken der „Onlinebibliothek LIESA“ wachsen mit den 21 Bibliotheken des Verbundes „Leipziger Raum“ zu Sachsens größtem Onleihe-Verbund, der „Onleihe Sächsischer Raum“ mit 52 Bibliotheken zusammen.

Die Leser der Stadtbibliothek können ab sofort gemeinsam mit den Nutzern der anderen Bibliotheken auf ca.- 25.000 Titel zugreifen,

Dabei können neben eBooks und eHörbüchern auch elektronische Zeitschriften und Zeitungen und Videos ausgeliehen werden.

Für die Nutzer der Onlinebibliothek LIESA ändert sich einiges.

Der Zugriff auf die eMedien erfolgt über das neuen Portal der „Onleihe Sächsischer Raum“.

https://www.onleihe.de/saechsischerraum/.

Für Tablet und Handy steht die App der Onleihe zur Verfügung

Die neue Nutzeroberfläche der Homepage „Onleihe Sächsischer Raum“ begleitet die Nutzer selbsterklärend durch die erste Zeit der Umstellung.

Die gewohnten Anmeldedaten können weiter verwendet werden.

Die Leihfristen verändern sich wie folgt:

eBooks 21 Tage, eAudio (Hörbücher)/eMusic 14 Tage, eVideos 7 Tage, ePaper“Die Zeit“ 3 Stunden, eMagazines 35 Zeitschriften 1 Tag.

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Wir haben seid dem 4. Mai 2020 wieder geöffnet!

Die Stadtbibliothek am Lutherplatz hat seid dem 4. Mai 2020 wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet!

Natürlich sind die üblichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

- Die Zahl der Besucher ist auf 30 Leser begrenzt. Dies wird durch die Ausgabe von Plastikkörben geregelt. Dadurch kann es zu Wartezeiten kommen!

- Leider ist ein längerer Aufenthalt nicht möglich.

- In der Bibliothek muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.

- Kommen Sie wenn möglich allein oder mit maximal einer Person.

- pdf Links zu Bilderbuchgeschichten, Malvorlagen und Bastelanleitungen

  

Der Buchsommer Sachsen beginnt am 6.7.2020

In diesem Sommer startet bereits zum zehnten Mal die Aktion Buchsommer Sachsen, an der mehr als 100 Bibliotheken teilnehmen. Unter dem Motto „Beim Lesen tauch ich ab“ können Jugendliche ab der 5. Klasse neue Bücher in ihren Ferien lesen. Wer erfolgreich am Buchsommer teilgenommen hat, erhält ein Zertifikat. Der Buchsommer Sachsen hat sich als ein erfolgreiches Instrument der Leseförderung erwiesen: mehr als 8.000 Schülerinnen und Schüler haben im letzten Jahr über 42.000 Bücher in den Ferien gelesen.

Der Buchsommer startet in diesem Jahr am 06.07.2020 und läuft bis zum 30.08.2020. Das Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert.

Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren. Unsere Bibliothek bietet ausserdem den "Buchsommer Junior" für Zweit- bis Viertklässler an! Pro Bibliothek wurden mehr als 100 neue Bücher exklusiv für die Teilnehmer gekauft. Präsentiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Buchsommer-Aufkleber warten spannende Abenteuergeschichten, Lovestorys und aufregende Fantasygeschichten auf ihre Leser. Ziel ist es, im Hinblick auf schulische Leistungen und die notwendige umfassende Medienkompetenz das Lesen als attraktive Freizeitbeschäftigung erfahrbar zu machen und das Interesse daran langfristig zu fördern. Um die Teilnahme erfolgreich abzuschließen, müssen drei Bücher gelesen werden. Der Inhalt wird im Anschluss kurz besprochen und abgefragt und als „erfolgreiche Lektüre“ im Leselogbuch vermerkt. Bei drei gelesenen Büchern erhält der Teilnehmer das Zertifikat, das als Nachweis für Ferienengagement gilt. Die Anmeldung und Teilnahme am Buchsommer ist kostenlos.

Eine Jugendjury hat eine Top 10 Liste der Neuerscheinungen für Jugendliche erstellt, aus denen der Lesehit 2020 per Voting ermittelt wird. Diese kann ab 6. Juli online unter http://www.bibliotheksverband-sachsen.de/buchsommer-sachsen/buchsommer-leserpreis/nominierungen-2020/abgerufen werden.

Wir freuen uns auf eure Teilahme!

 Buchsommer Logo 2020

 

Lesung mit Frank Goldammer

Am 8. November 2020 wird die Lesung mit Frank Goldammer nachgeholt, welche leider im April ausfallen musste!

FrankGoldammer November A3Plakat

 

Die Bibliothek mit Actionbound erkunden! - Virtuelle Schnitzeljagd durch die Bibliothek!

Actionbound ist eine digitale Schnitzeljagd für Mobilgeräte mit Android und iOS Betriebssystemen. Man lädt sich einfach die Actionbound App herunter, sucht nach der „virtuelle Schnitzeljagd durch die Stadtbibliothek Döbeln“, scannt den QR-Code und schon kann es losgehen.

Erkunde die Bibliothek, auch von zu Hause aus, mit Actionbound!!

Teilt uns gern mit ob euch unser Bibo-Actionbound gefallen hat, auch über Verbesserungsvorschläge würden wir uns freuen!

"Auf die Bibo - fertig - los! ACTION! "

https://de.actionbound.com/bound/Schnitzeljgd

 Actionbound

 

 

 

 

 

 


 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok