Sehenswertes in Döbeln

Döbeln Alte KirchmauerStadtmauerrest mit aufgestellten Grabsteinen

Hinter der Nicolaikirche (Lutherplatz) ist ein Stück der originalen Stadtmauer zu sehen, vor welcher mehrere aus der Nicolaikirche stammende Grabsteine aufgestellt sind.

 

13./15. Jahrhundert

Die Burgmauer ist Bestandteil der doppelten Stadtmauer mit den drei Toren.

1834/38

Stadttore und Stadtmauern werden bis auf Reste abgerissen.

1885

Im Rahmen des Kirchenumbaus erfolgt die Aufstellung einiger gefundener Grabsteine aus dem 16. Jahrhundert vor dem Stadtmauerrest.

Weitere alte Grabsteine stehen im Kirchenvorraum der Nicolaikirche.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok