Der Familienpass berechtigt den Inhaber mit seinen Kindern, unentgeltlich bestimmte Einrichtungen des Freistaates Sachsen (Museen, Sammlungen, Burgen und Schlösser – siehe Flyer des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz des Freistaates Sachsen unter www.familie.sachsen.de) zu besuchen.

Einen Familienpass können erhalten:

  • Eltern mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern,
  • Alleinerziehende mit mindestens zwei kindergeldberechtigten Kindern,
  • Eltern mit einem kindergeldberechtigten schwer behinderten Kind,

wenn sie in häuslicher Gemeinschaft leben und ihren ständigen Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben.

Der antragstellende Elternteil hat seinen Personalausweis bzw. einen Reisepass und eine Bescheinigung der Familienkasse über die kindergeldberechtigten Kinder vorzulegen. Der Familienpass ist einkommensunabhängig, es erfolgt daher keine Prüfung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse. Die Geltungsdauer wird von der Stadt- beziehungsweise Gemeindeverwaltung festgelegt und im Familienpass vermerkt.

Anträge und weitere Informationen zum Familienpass des Freistaates Sachsen finden Sie unter: www.familie.sachsen.de

Ausstellung des Familienpasses in Döbeln:

Stadtverwaltung Döbeln, Bürgerbüro
Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Tel.:

03431 / 579 25403431 / 579 255
03431 / 579 256

FAX:

03431 / 579 130

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag 09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
jeden 1. Sonnabend im Monat    09.00 - 12.00 Uhr (nur Pass- und Meldewesen)
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok