Zur Zeit liegen folgende Stellenangebote vor:

Die Große Kreisstadt Döbeln sucht zum nächstmöglichen Termin

 zwei Vollzugsbedienstete  

für das Ordnungsamt.

Die Aufgaben im Wesentlichen:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs, insbesondere Ermittlung von Verkehrsverstößen nach der StVO im gesamten Stadtgebiet und den Ortsteilen
  • Überwachung und Durchsetzung der kommunalen Polizeiverordnung und anderer Satzungen
  • Durchführung von Ermittlungen sowie Überwachung des Marktwesens

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung, Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der kommunalen Verwaltung sind wünschenswert
  • gründliche Kenntnisse sowie Erfahrungen im Verwaltungsverfahrensrecht, Ordnungsrecht und Straßenverkehrsrecht
  • Außendiensttauglichkeit (mehrstündige Fußstreifen)
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel)
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion, Selbstständigkeit und die Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung
  • Führerschein Klasse B ist Voraussetzung für diese Tätigkeit

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden
  • Einstellung erfolgt befristet für 2 Jahre
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die Entgeltgruppe 6

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufs- bzw. Studienabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse, Referenzen) senden Sie bitte
bis zum 26.02.2020 an

Stadtverwaltung Döbeln                   
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Der Oberbürgermeister

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln schreibt eine Stelle für den

Bundesfreiwilligendienst in der Kita "Kleeblatt"

aus.

Einsatzbereich:                 Hausmeisterbereich

Anzahl der Stellen:           1

Dienstbeginn:                   10/2019

Dauer der Anstellung:      6 Monate oder 12 Monate

Wochenstunden:              25 - 40 Stunden flexibel vereinbar

Voraussetzungen:            handwerklichen Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Spaß am handwerklichen Arbeiten,
                                         Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität 

Bewerbungen bitte an: 

Stadtverwaltung Döbeln
Haupt- und Personalamt
Obermarkt 1, 04720 Döbeln

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- zurück zum Seitenanfang

Die Große Kreisstadt Döbeln schreibt zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in

in Teilzeit aus.

Die Schwerpunkte dieser Tätigkeit:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung einer Gruppe von Mädchen und Jungen im Kinderkrippen-, Kindergarten- oder Hortbereich
  • Planung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung gezielter pädagogischer Angebote
  • Zusammenarbeit mit den Familien
  • Anleitung von Zweitkräften und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/n Erzieher/in
  • Erfahrungen in der Bildung, Erziehung und Betreuung von 0 - 10-jährigen Kindern
  • Erfahrungen im selbstständigen Führen einer altersgemischten Kindergruppe
  • sicheres, freundliches Auftreten mit Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelles, selbstständiges Arbeiten nach dem Situationsansatz, innovativ
  • Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • kindgemäße Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Möglichkeit, zusammen im Team unsere Rahmenkonzeption ideenreich und an den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien orientiert, zu entwickeln und umzusetzen
  • umfassende Unterstützung durch qualifizierte Fachberatung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD EG S8a.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse für diese Aufgabe wecken können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Stadtverwaltung Döbeln                        
Haupt- und Personalamt                  
Obermarkt 1
04720 Döbeln

oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Oberbürgermeister 

 

- zurück zum Seitenanfang

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok