Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat

Vortrag "Döbeln im Nationalsozialismus"

Dienstag, 14. Juni 2022, 19:00 - 20:30

Digitaler Stadtrundgang & Gespräch

vhs Mittelsachsen cobranding 4C pos 002

Seit 2010 hat es sich die AG Geschichte des Treibhaus e.V. zur Aufgabe
gemacht, die Geschichte der Region Döbeln zur Zeit des Nationalsozialismus
detaillert aufzuarbeiten, darüber aufzuklären und eine lebendige
Erinnerungskultur zu etablieren. Die Mitglieder forschen zu den Themen
Rüstungsindustrie und Einsatz von Zwangsarbeitskräften, Propaganda,
Justiz, die Veränderung des Döbelner Stadtbildes, jüdisches Leben und zum
Kriegsende, einschließlich der Themen Todesmärsche und Kriegsfolgen.
Aus den Rechercheergebnissen entstand im Laufe der Zeit ein historischer
Stadtrundgang, welcher an diesem Abend mit Hilfe von historischen und aktuellen
Fotografien präsentiert werden soll. Im Anschluss besteht die Möglichkeit,
miteinander ins Gespräch zu kommen.
Anmeldung erwünscht unter: www.vhs-mittelsachsen.de,
Telefon 03431 678380 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 
Eine Veranstaltung der Reihe „Politische Bildung“ der Volkshochschule Mittelsachsen.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des
von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.
Veranstaltungsort* : Stadtbibliothek am Lutherplatz

Zurück

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok