10. Oktober 2019

Verkehrseinschränkungen

Durch Baustellen und Veranstaltungen in Döbeln kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen.
Wir wollen Ihnen mit dieser Übersicht helfen sich darauf einzustellen.

    

Verkehrseinschränkungen am Kreisverkehr Bahnhofstraße/Mastener Straße

Von Montag, 14.10. bis Mittwoch, 16.10.2019 kann es am Kreisverkehr Bahnhofsstraße/Mastener Straße zu Verkehrseinschränkungen kommen. Es soll die Insel des Kreisverkehrsplatzes neu gestaltet werden.

Um Platz für die entsprechende Technik vorzuhalten, ist es notwendig, ein Kreissegment aus Richtung
Dr.-Christian-Beßler-Straße zu sperren.

Es wird eine kurze Umleitung in Richtung Bahnhof sowie in Richtung Mastener Straße über den Kreisverkehr Burgstraße eingerichtet.

Die Arbeiten sollen in der verkehrsarmen Zeit zwischen 8 - 15 Uhr erfolgen.

 

Straßensperrung "Zur Muldenterrasse"

Am Montag, dem 14.10.2019 beginnt der 1. Bauabschnitt der Fahrbahnerneuerung der Ortsstraße
"Zur Muldenterrasse". Das betrifft den Abschnitt von der Einmündung Leipziger Straße (Ampel) bis auf Höhe Einmündung Vyskover Straße.

Bis zum 20.10.2019 soll die Straße halbseitig in Fahrtrichtung Albert-Schweitzer-Straße befahrbar bleiben.

Ab Montag, dem 21.10.2019 erfolgt der Asphalteinbau unter Vollsperrung. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Der Busverkehr wird die beiden Haltestellen in diesem Bereich in der gesamten Bauzeit nicht anfahren.

 

Straße des Friedens im Einmündungsbereich Zwingerstraße gesperrt

Seit Montag, dem 07. Oktober 2019 wird in Döbeln das Abbiegen von der Postkreuzung in Richtung Obermarkt nicht möglich sein. Die Straße des Friedens wird im Einmündungsbereich zur Zwingerstraße voll gesperrt. 

Dort werden Arbeiten an Trinkwasserleitungen durchgeführt. Damit ist die Zufahrt zum Obermarkt nur über die Stadthausstraße möglich. 

Der Verkehr von der Postkreuzung in Richtung Oberbrücke wird nicht beeinträchtigt.

 

Sperrung Ortsdurchfahrt Forchheim

Ab Mitte September 2019 wird die Ortsdurchfahrt durch Forchheim voll gesperrt. Im Auftrag des Landkreises Mittelsachsen wird die Kreisstraße grundhaft ausgebaut. Die Arbeiten sind bis Ende Juni 2020 geplant. Eine Umleitung über Knobelsdorf wird ausgeschildert.

 

Brücke Straße des Friedens gesperrt

Voraussichtlich bis Ende November 2019 wird der Neubau der Brücke Straße des Friedens in Döbeln dauern.

Im Zuge der Hochwasserschutzarbeiten war der Abriss der bisherigen Brücke und der Neubau einer neuen, größeren Brücke notwendig. 

Da über die Brücke Straße des Friedens eine Hauptverkehrstrasse der Stadt verläuft, werden natürlich auch entsprechende Umleitungen ausgewiesen.

In Richtung Osten wird der Verkehr über die Niederbrücke, Zwingerstraße, Kleine Kirchgasse zur Oberbrücke geführt.

In Richtungen Westen verläuft die Umleitungsstrecke von der Oberbrücke in Richtung Schillerstraße über die Ritterstraße, Rosa-Luxemburgstraße, Bahnhofstraße zur Volkshauskreuzung. Dann weiter über die Burgstraße, Wettinplatz, Bahnhofstraße, Franz-Mehring-Straße zum Körnerplatz und zur Schillerstraße.

Lkw, die aus Osten Richtung Innenstadt wollen, werden bereits am Kreisverkehr Oberbrücke zur Leipziger Straße geführt. In die Ritterstraße dürfen aus Richtung Oberbrücke nur Liefer-Lkw einfahren.

 

Schillerstraße an Pennykreuzung gesperrt

Seit dem 12. August 2019 ist die Schillerstraße zwischen dem Pennymarkt und der Einmündung Straße des Friedens voll gesperrt.

Im Auftrag der Veolia Wasser Deutschland GmbH werden ein Regenüberlaufbauwerk sowie Abwasserleitungen und Trinkwasserleitungen verlegt.

Eine Umleitung führt über die Muldenstraße, Roßweiner Straße zur Straße des Friedens.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende November 2019 dauern.

  

 B 175 in Döbeln-Ost

In Döbeln-Ost arbeitet das Landesamt für Straßenbau und Verkehr an der Umverlegung der B 175.

Ab dem Kreisverkehr Dresdner Straße wird der Verkehr durch das Gewerbegebiet umgeleitet. 

Seit dem 05. August 2019 rollt der Verkehr zwischen ATU im Gewerbegebiet und der Autobahnanschlussstelle Döbeln-Ost über die neue Trasse der B 175. 

Bis Ende 2019 soll die gesamte Strecke zwischen Kreisverkehr und Autobahnanschluss Döbeln-Ost sowie alle Anschlüsse für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Dazu wird in den nächsten Monaten unter anderem noch der Bereich um die Kreuzung Zschäschütz ausgebaut.

Ampelregelung an Sörmitzer Straße

Mit Einschränkungen müssen Verkehrsteilnehmer auf der Sörmitzer Straße zwischen den Einfahrten der KURZ Typofol GmbH und dem Klinikum Döbeln rechnen.

Der Grund dafür sind die Bauarbeiten für den Neubau der Brücke von der Schillerstraße zur Sörmitzer Straße über die Freiberger Mulde.

Der Verkehr wird per Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.

Sperrung Hauptstraße in Limmritz

Seit Anfang Juli ist die Hauptstraße in Limmritz zwischen dem unteren Ortseingang und der Einmündung der Straße Gasthofsberg voll gesperrt.

In dem Bereich werden Trinkwasserleitungen und Abwasserleitungen verlegt.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September 2019.

 

 zurück zum Seitenanfang

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok