20. Juli 2022

EinweihungFWGHBeichaFestakt für neues Gerätehaus in Beicha

Seit 17. Dezember 2019 ist es in Benutzung, die feierliche Übergabe aber stand bislang aus. Nun wurde der Festakt für das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Beicha nachgeholt. „Uns und auch den Beichaern war es wichtig, dass eine solch große Investition gebührend begangen wird“, begründete Oberbürgermeister Sven Liebhauser.

15. Juli 2022

2022 07 13 Keuern Abschluss Gemeinschaftsmaßnahme 11kleinEndspurt auf der Großbaustelle - Schwarzdecke für Keuern

Im Januar 2021 wurde der Ortsteil Keuern zur Großbaustelle. Nun stehen die Arbeiten kurz vor dem Abschluss. Seit dem 12. Juli rollt der Asphaltfertiger durch die Nebenstraßen. Voraussichtlich Anfang August werden die Bauarbeiter aus Keuern abziehen.

Die Anwohner von Keuern freuen sich nicht nur über neue Straßen und Gehwege. Auch die Mischwasser- sowie Trinkwasserleitungen, Elektroleitungen und -anschlüsse sowie die Straßenbeleuchtung ist im Zuge der Baumaßnahme mit erneuert worden. Dass das Vorhaben letztendlich ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt, des Abwasserzweckverbandes Döbeln-Jahnatal (AZV), der Döbeln-Oschatzer Wasserwirtschaft (DOWW) sowie der Stadtwerke Döbeln geworden ist, ist auch der Geduld der Versorgungsträger zu verdanken. „Sie standen jahrelang bereit und wollten investieren. Das wollte auch die Stadt, konnte aber ohne Fördermittel nicht investieren“, so Döbelns Rathauschef Sven Liebhauser.

14. Juli 2022

Ehrenamtskarte 5. Auflage Foto Lutz Weidler kleinSächsische Ehrenamtskarte – Rabatte dank Ehrenamt

Die Ehrenamtskarte wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in 5. Auflage herausgebracht und ist bis zum 31. Dezember 2024 gültig. Die Stadt Döbeln wird sich auch weiterhin an diesem Programm beteiligen, denn das bürger-schaftliche Engagement kann man nicht genug wertschätzen. Ein Dank gilt all jenen, die freiwillig und unentgeltlich Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen.

30. Mai 2022

Neue Leitungen und grundhafter Ausbau für Heinrich-Heine Straße

Voraussichtlich am 07. Juni 2022 beginnen in der Heinrich-Heine-Straße in Döbeln umfangreiche Straßenbauarbeiten. In einer Gemeinschaftsmaßnahme von Abwasser-zweckverband Döbeln-Jahnatal (AZV), Döbeln-Oschatzer Wasserwirtschaft (DOWW), Stadtwerke Döbeln und Stadt Döbeln werden Abwasser-, Trinkwasser-, Gas- sowie Elektroleitungen erneuert und die Straße grundhaft ausgebaut. Das geschieht auf einer Länge von etwa 233 Metern zwischen den Einmündungen von Otto-Johnsen-Straße bis Richard-Wagner-Straße.

23. Mai 2022

Bürgergarten Foto Maja Köhler kleinErste Arbeiten zur Umgestaltung des Bürgergartens laufen an

Es ist vorgesehen, im Herbst 2022 im Döbelner Bürgergarten einen der besonders repräsentativen Bäume (große Rotbuche) zu versetzen. Dies geschieht im Zusammenhang mit der geplanten Umgestaltung des Parks.

Für die Versetzung des Baumes werden in dieser Woche wichtige Vorbereitungsarbeiten durchgeführt. Es ist geplant, das Wurzelwerk vorzubereiten, den Stamm zu sichern, die Krone zurück zuschneiden und wichtige Bereiche des Baumes weiß zu streichen (Sonnenschutz). Die Arbeiten finden voraussichtlich am Dienstag, dem 24.05.2022 statt.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok