15. Februar 2019

2019 02 15 SRH 9Startschuss für Umzug des Rechnungshofes nach Döbeln

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer und Landtagsabgeordneter Sven Liebhauser begrüßten am 15. Februar den Sächsischen Finanzminister Dr. Matthias Haß, den Präsidenten des Sächsischen Rechnungshofes
Prof. Dr. Karl-Heinz Binus und den Leiter der Niederlassung Chemnitz des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien und Baumanagement, Peter Voit in der Muldestadt.

15. Februar 2019

Brücke SchillerstraßeDie Brücke kommt

Im April 2019 startet der Bau der Brücke Schillerstraße in Döbeln. Dann rollen die Baumaschinen an und die vorbereitenden Arbeiten werden beginnen. Im Stadtrat am 14. Februar wurde der Auftrag für die Bauhauptleistung vergeben.

13. Februar 2019

2019 02 12 Stollenspende Josefin Stuber 3Auch Stollenspende soll der kleinen Josefine helfen

Um dem schwerbehinderten Mädchen Josefine Stuber zu helfen, spendeten die Besucher des Döbelner Weihnachtsmarktes zum Stollenanschnitt 2018 insgesamt 711 Euro, die Stadt Döbeln legte noch etwas drauf und so konnten Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer und Franziska Seyffarth, Chefin der Bäckerei Körner am Dienstag einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die Familie Stuber übergeben. Das Geld soll helfen eine Doman-Therapie für die Achtjährige zu finanzieren. Familie Stuber dankte allen, die dazu beigetragen haben.

12. Februar 2019

Bürgersprechstunde zur Rehabilitierung von SED-Unrecht in Döbeln

Der Sächsische Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur führt im Zuge seiner überregionalen Beratungsinitiative zu Fragen der Rehabilitierung von SED-Unrecht auch eine Sprechstunde in Döbeln durch. Bei der Beratung können neben Fragen zu Möglichkeiten der Wiedergutmachung von politisch motiviertem Unrecht auch laufende Rehabilitierungsverfahren besprochen werden. Fragen zu politisch motivierten Benachteiligungen oder ungeklärten Schicksalen in der DDR können ebenfalls erörtert werden, da auch die Lösung lebensgeschichtlicher Fragestellungen durch den neuen gesetzlichen Auftrag in den Fokus der Arbeit des Sächsischen Landesbeauftragten gerückt ist.

Die Bürgersprechstunde in Döbeln findet am 07. März 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Raum 010 des Rathauses (Obermarkt 1) statt. Telefonische Rücksprachen sind während der Sprechzeit möglich (03431-579-181).

16. Januar 2019

2019 01 17 Niedermarkt Neupflanzung Ahorn 2Rotblättrige Ahorne auf dem Niedermarkt

Derzeit werden durch Mitarbeiter der Stadtgärtnerei am Niedermarkt in Döbeln insgesamt sieben rotblättrige Säulenahorne neu gepflanzt. Damit wird die gleiche Anzahl an Mehlbeeren ersetzt, die von einer Pilzkrankheit befallen wurden.

Seit mehreren Jahren gibt es mit den Mehlbeeren am Niedermarkt Probleme. Rückschnittmaßnahmen und Nachpflanzungen von Mehlbeeren brachten nicht das erhoffte Ergebnis, so dass man sich nun für die Ahorne entschieden hat.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok