19. Februar 2019

Zahlreiche Projekte im Döbelner Doppelhaushalt

Seit 14. Februar hat die Stadt Döbeln den ersten Doppelhaushalt in ihrer Geschichte. Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer und die Vertreter der einzelnen Fraktionen würdigten im Stadtrat diesen historischen Fakt. Auch der Freistaat Sachsen und der Landkreis Mittelsachsen verabschieden für die Jahre 2019/2020 jeweils einen Doppelhaushalt.

19. Februar 2019

2019 02 19 Sporthalle Am Holländer 4An der Sporthalle in Döbeln-Nord läuft der Innenausbau

Die neue Sporthalle am Schulzentrum
„Am Holländer“ in Döbeln-Nord hat für jeden sichtbar Gestalt angenommen.

15. Februar 2019

2019 02 15 SRH 9Startschuss für Umzug des Rechnungshofes nach Döbeln

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer und Landtagsabgeordneter Sven Liebhauser begrüßten am 15. Februar den Sächsischen Finanzminister Dr. Matthias Haß, den Präsidenten des Sächsischen Rechnungshofes
Prof. Dr. Karl-Heinz Binus und den Leiter der Niederlassung Chemnitz des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien und Baumanagement, Peter Voit in der Muldestadt.

15. Februar 2019

Brücke SchillerstraßeDie Brücke kommt

Im April 2019 startet der Bau der Brücke Schillerstraße in Döbeln. Dann rollen die Baumaschinen an und die vorbereitenden Arbeiten werden beginnen. Im Stadtrat am 14. Februar wurde der Auftrag für die Bauhauptleistung vergeben.

24. August 2018

Sechs Bauprojekte an Döbelner Schulen geplant

Etwa 1,16 Mill. Euro will die Stadt Döbeln in den kommenden Jahren in die Schulinfrastruktur investieren. Der Freistaat Sachsen und der Bund stellen Städten und Gemeinden zusätzliche Mittel für die Verbesserung der Schulinfrastruktur zur Verfügung. Die Förderquote beträgt 75 %. Döbeln kann ca. 870.000 Euro beantragen.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok