Veranstaltungen

Treibhaus lädt ein: Vortrag und Diskussion "Die Masken sind gefallen"
Montag, 13. Mai 2024, 19:00 - 21:00
Aufrufe : 486

Tauchen Sie ein in die Welt des investigativen Journalismus!

Unser Gast, der angesehene Investigativ-Journalist Marcus Bensmann, lädt Sie herzlich zu einem spannenden Vortrag und einer anregenden Diskussion ein. Bensmann war maßgeblich an der kürzlich veröffentlichten Enthüllung zu einem rechtsextremen Geheimtreffen beteiligt, die für erhebliches Aufsehen gesorgt hat. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe dieser Recherchen, die politische Wellen in Deutschland ausgelöst haben. Von Massenprotesten bis hin zu politischen Konsequenzen – die Enthüllungen des Recherchenetzwerks CORRECTIV haben die öffentliche Debatte geprägt.

Doch das ist nur ein Teil des Abends. Marcus Bensmann wird auch einen Einblick in die aktuellen Herausforderungen des Rechtsradikalismus in Deutschland und Europa geben. Erfahren Sie mehr über die internationalen Verflechtungen nationalistischer Bewegungen und die Dynamiken, die sie antreiben.

Seit Jahren ist Marcus Bensmann aktiv bei CORRECTIV, wo er sich mit den Themen Neue Rechte, Russische Einflussnahme und Korruption intensiv beschäftigt. Seine akribische Recherche und sein Einsatz für die Demokratie machen ihn zu einer unverzichtbaren Stimme im Journalismus. Diskutieren Sie mit uns über die Zukunft unserer Gesellschaft.

Sie müssen sich nicht anmelden. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Wir bitten um Spenden für die entstehenden Unkosten wie Saalmiete etc.

(Quelle: treibhaus-doebeln.de)

Veranstalter: Treibhaus e. V. Döbeln

Ort Volkshaus Döbeln, Burgstraße 4, 04720 Döbeln
Image

Stadt Döbeln

Große Kreisstadt Döbeln
Stadtverwaltung Döbeln
Obermarkt 1
04720 Döbeln

Schnell-Links

Impressum

Folge uns

Image
Image

© Stadt Döbeln 2023

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.