Veranstaltungen

Theaterpremiere: Carmen - Oper von Georges Bizet
Samstag, 04. Mai 2024, 19:30
Aufrufe : 1096

"Ich habe nichts gesagt, ich habe nur gesungen."

Mit „Carmen“ hat Georges Bizet 30 Jahre nach Erscheinen der literarischen Vorlage von Prosper Mérimée einen Mythos nicht nur auf der Opernbühne geschaffen: Verführerin, die den Mann ins Verderben lockt; Rebellin, die für ihren Freiheitsdrang dem Leben bezahlt – auch Tanz und Film haben die Figur immer wieder neu interpretiert.
Bizet starb im Frühsommer 1875, drei Monate nach der Uraufführung an der Pariser Opéra-Comique. Den Welterfolg seiner letzten Oper, die noch während der Proben zahlreiche Änderungen erfuhr – musikalische und darstellerische Anforderungen, aber auch das skandalöse Unterschichtenmilieu stießen auf Widerstände - , erlebte er nicht mehr. Mehrere zuvor entstandene Bühnenwerke werden bis heute nur selten gespielt, andere blieben Fragment und kamen überhaupt erst nach dem Tod des Komponisten zur Erstaufführung. „Carmen“ aber wurde nach der Wiener Premiere im Herbst 1875 zu einer der populärsten Opern überhaupt.

(Quelle: mittelsaechsisches-theater.de)

Veranstalter: Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH

Ort Theater Döbeln, Theaterstraße 7
Image

Stadt Döbeln

Große Kreisstadt Döbeln
Stadtverwaltung Döbeln
Obermarkt 1
04720 Döbeln

Schnell-Links

Impressum

Folge uns

Image
Image

© Stadt Döbeln 2023

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.